Jassturnier am Seefest in der Lagobar

Jassturnier zugunsten des Horner Dorfprojektes

Seit Ende 2017 wohnt Dani Müller zusammen mit seiner Frau Claudia in Horn. Er ist schweizweit bekannt als ehemaliger TV-Schiedsrichter beim Samschtig- und Donnschtig-Jass.

Dani Müller hat sich spontan bereit erklärt, bei unserem Jassturnier zusammen mit seiner Frau als Moderator und Schiedsrichter mitzuwirken. Wir bedanken uns dafür und versprechen uns noch mehr Teilnehmer dank diesem prominenten Zugpferd.

Gespielt wird der Schieber mit zugelostem Partner, mit Deutschschweizer Karten, ohne Altersgrenze, Schieberkenntnisse werden vorausgesetzt. Standblattausgabe und Auslosung um 10:15 Uhr, gespielt werden ab 10:30 Uhr 4 Runden mit Mittagspause zwischen Runde 2 und 3, Rangverkündigung und Preisverteilung um ca. 15:30 Uhr.

Mindestens 2/3 der Teilnahmegebühren gehen zugunsten des Dorfprojektes «Horn hilft Ntembe», ein Drittel sind für Preise bestimmt, Sponsorenbeiträge gehen auch zugunsten des Dorfprojektes.

Anmeldung mit beiliegendem Anmeldetalon oder auf der Website dorfprojekt-horn.ch bis spätestens 31. August 2019. Auf dieser Website finden Sie weitere Informationen zum Horner Dorfprojekt und ebenfalls alle Informationen zum Jassturnier.

 

zur Anmeldung